Home
Nach oben
SV Görlitz intern
Mannschaften
Turniere
Foren & Fun


Was ist neu? powered by crawl-it

Impressionen Görlitzer Altstadtfest 2004

10. Görlitzer Altstadtfest 2004

Vom 27. bis 29. August 2004 fand das 10. Görlitzer Altstadtfest mit geschätzten 130000 Besuchern statt - wieder ein neuer Rekord. In diesem Jahr stand das Fest im Zeichen des Trommlers.

Alles über Programm, Künstler, Bühnen, Altstadtfest-Aktie ...

10. Görlitzer Altstadtfest 2004 - zum Programm auf goerlitz.de Erstmals ist die neue Altstadtbrücke begehbar.
Erstmals ist die neue Altstadtbrücke begehbar.
Peterskirche und Waidhaus aus neuer Perspektive von der Altstadtbrücke aus
Peterskirche und Waidhaus aus neuer Perspektive von der Altstadtbrücke aus

Die Mittelalternative bietet Spielzeug aus Holz, Schellen und Musikinstrumente an.
Die Mittelalternative bietet Spielzeug aus Holz, Schellen und Musikinstrumente an.

Spanferkel
Spanferkel
Mäuseroulette
Mäuseroulette
Blick zur Peterstraße
Blick zur Peterstraße
Die Latrine und ihr Wächter
Die Latrine und ihr Wächter
Beim Steinmetz gibt es sogar "Pflastersteine zu Schleuderpreisen"
Beim Steinmetz gibt es sogar "Pflastersteine zu Schleuderpreisen"
Korbmacherin
Korbmacherin
Karl-Heinz Krauß, der auch das Görlitzer Historienschach geschnitzt hat
Karl-Heinz Krauß, der auch das Görlitzer Historienschach geschnitzt hat
Marionetten
Marionetten
Metallpräger
Metallpräger
Hier gibt es Lederbeutel
Hier gibt es Lederbeutel
Was man aus einem Baumstamm so alles machen kann Drechselbank mit Fußantrieb
Drechselbank mit Fußantrieb

Auf dem historischen Markt zeigten mittelalterliche Handwerker ihre Fertigkeiten.
 

Spielmannszug
Die Landskron Herolde begleiteten den Görlitzer OB Prof. Dr. Rolf Karbaum zur fast fertigen Altstadtbrücke
Scharlatan
Scharlatan in veränderter Besetzung, denn zu den beiden Stefans hat sich Silvia gesellt
Varius Coloribus
Varius Coloribus liefert ein ekstatisch-aufheizendes Konzert, dessen Höhepunkt das sagenumwobene "Sackpfeifenmassaker" ist...
Potentia Animi
Potentia Animi – die Mönche besingen das schmutzige, sinnliche und wilde Treiben hinter dunklen Klostermauern...
Cradem Aventure
Cradem Aventure - die letzte Ostgoten
Cradem Aventure
Cradem Aventure - mit Dudelsäcken
Cradem Aventure
Cradem Aventure - mit altertümlichen Streichinstrumenten
Cradem Aventure
Cradem Aventure - mit Trommeln
Cradem Aventure
Cradem Aventure - Feuer und Flamme
Pantomimen
Pantomimen
Das altbekannte Märchen...
Das altbekannte Märchen...
...vom Froschkönig...
...vom Froschkönig...
...einmal anders.
...einmal anders.
Jongleur
Jongleur
Schwanger, aber wer war´s?
Schwanger, aber wer war´s?
Die Bertholdin klärt es auf
Die Bertholdin klärt es auf
„Der Pönfall“ - eine Geschichte über die verlorenen Privilegien der Stadt Görlitz durch die Schlacht bei Schmalkalden
„Der Pönfall“ - eine Geschichte über die verlorenen Privilegien der Stadt Görlitz durch die Schlacht bei Schmalkalden
Taurus
Taurus
Neue Texte auf alte Melodien
Neue Texte auf alte Melodien
 

Spielleute, Straßenmusikanten und Gaukler sorgten am Untermarkt, in der Nikolaistraße und am Waidhaus bis in die späten Abendstunden für Unterhaltung.

© 2001-2011 Anett Sänger *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 02. Mai 2011