XX. Äskulapturnier 2003

Siegfried Müller, Günter Pätzold, Prof. Dr. Karbaum, Jurij Zezulkin und Drazen Muse (v.l.n.r.)Das XX. Äskulap-Turnier fand vom 16. bis 19. April 2003 in Görlitz statt. In diesem Jahr gab es erstmals neben dem "großen" Äskulap-Turnier das 1. Apotheken-Turnier für Spieler mit DWZ<1800. Für nicht aktive Schachspieler starteten am 18. April 2003 das "Äskulap-Junior"-Turnier und das "Freizeit-Turnier".

Am Äskulap-Turnier nahmen 108 Schachspieler - darunter 5 GM und 4 IM - und am Apotheken-Turnier 30 Schachspieler teil. Insgesamt haben sich 189 Schachspieler vom Großmeister bis zum Freizeitspieler an den angebotenen Turnieren beteiligt.

Beim XX. Äskulap-Turnier siegte GM Jurij Zezulkin (Weißrussland) vor IM Drazen Muse (Deutschland) und GM Janis Klovans (Lettland). Die stärksten Spieler des SV Görlitz 1990 waren Piotr Kowalak (11.), Anna Socha (14.) und Elzbieta Balkiewicz (32.).

Teilnehmerlisten, Ergebnisse und zahlreiche Fotos sind über das Menü links zu finden.

Ein ausführlicher Turnierbericht von Andreas Weiß wurde in der "Rochade" veröffentlicht.

Weitere Presse- und Turnierberichte gibt es hier nachzulesen:

bulletAnkündigung des XX. Äskulap-Turnieres im "Niederschlesischen Kurier"
bulletAnkündigung des XX. Äskulap-Turnieres in der "Sächsischen Zeitung"
bulletGünter Pätzold zählt zu den Begründern des internationalen Äskulap-Turniers - mehr im Bericht der "Sächsischen Zeitung"
bulletFavoritensieg beim Jubiläum - Bericht über das XX. Äskulap-Turnier in der SZ
bulletWie eine große Familie - Interview der SZ mit Günter Pätzold, Präsident des SV Görlitz
bullet Martin Schuster (SG 1871 Löberitz)

Endstand des XX. Äskulap-Turniers (108 Teilnehmer)

Rang Teilnehmer Verein/Ort Punk Buchh BuSumm
1. GM Zezulkin,Jurij SK Zehlendorf 6.0 32.0 208.0
2. IM Muse,Drazen SC Kreuzberg 6.0 31.0 209.5
3. GM Klovans,Janis SV Enger-Spenge 5.5 33.5 200.5
4. GM Haba,Petr Erfurter SK 5.5 33.0 200.5
5. GM Lanka,Zigurds Dresdner SC 5.5 32.0 206.5
6. GM Slobodjan,Roman SF Neukölln 5.5 31.5 210.0
7. IM Voloshin,Leonid Ramstein-Mies. 5.0 31.0 198.5
8. Stolz,Mike Roch. Magdeburg 5.0 30.5 196.5
9. Schulz,Michael Zitad. Spandau 5.0 30.0 198.0
10. IM Schöne,Ralf SV Marzahna 5.0 30.0 195.0

Endstand des 1. Apotheken-Turniers (30 Teilnehmer)

Rang Teilnehmer Verein/Ort Punk Buchh BuSumm
1. Micheel,Peter HSG Uni Rostock 5.5 28.5 190.5
2. Rennert,Ralf Dresdner SC 1898 5.5 28.0 193.5
3. Konetzke,Anett SV Görlitz 1990 5.5 27.5 196.0
4. Strate,Gerda Nicht organisiert 4.5 30.5 187.0
5. Sterley,Andre TSV Kücknitz 4.5 30.0 195.0

© 2001-2006 Anett Sänger *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 07. April 2006