Home
Nach oben
SV Görlitz intern
Mannschaften
Turniere
Foren & Fun


Was ist neu? powered by crawl-it

Turniere und Meisterschaften 2005

bullet 42. Neujahrsblitzturnier des Schachklubs Kirchberg am 30.12.2005 in Wiesenburg (66 Teilnehmer)
bullet20. Thomas Liebs (SV Görlitz 1990)
bullet38. Hannelore Neumeyer (SV Görlitz 1990)

bullet6. Siebenlehner Weihnachts-Open vom 27. bis 30.12.2005 (118 Teilnehmer)
bullet51. Jonas Schindler (SV Görlitz 1990) 4 Punkte
bullet59. Matthias Urban (SV Görlitz 1990) 3½ Punkte
bullet68. Ullrich Praum (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bullet92. Werner Strozewski (SV Görlitz 1990) 2½ Punkte
bullet106. Christoph Drossel (SV Görlitz 1990) 2 Punkte

Endstand nach 7 Runden | inoffizielle DWZ-Auswertung

bullet 3. Qualifikationsturnier zur BEM U10-U18 am 03.12.2005 in Dresden
bulletU10 (23 Teilnehmer)
bullet1. Alexander Franke (TuS Coswig 1920) 5½ Punkte
bullet2. Andreas Kirsten (Schachclub 90 Niesky) 5½ Punkte
bullet3. Konrad Schrell (SG G.-W. Dresden) 5 Punkte
bullet23. Alexander ten Hagen (SV Görlitz 1990) 1 Punkt
bulletU12 (22 Teilnehmer)
bullet1. Viet Dang Van (SSV Wilthen) 6 Punkte
bullet2. Carsten Schneider (SC 1911 Großröhrsdorf) 5½ Punkte
bullet3. Leo Robert Zenziper (SV Dresden-Striesen) 5 Punkte
bullet8. Friedrich ten Hagen (SV Görlitz) 4 Punkte
bullet18. Maximilian Schulz (SV Görlitz 1990) 2½ Punkte
bulletU16 (30 Teilnehmer)
bullet1. Franz Elert (SV Dresden-Leuben) 5½ Punkte
bullet2. Artur Seibt (SV Görlitz 1990) 5½ Punkte
bullet3. Andreas Lohse (SV Freital) 5 Punkte
bullet8. Philipp Noack (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte

bullet 2. Qualifikationsturnier zur BEM U10-U18 am 19.11.2005 in Görlitz
bulletU10 (31 Teilnehmer)
bullet1. Maximilian Neef (USV TU Dresden) 7 Punkte
bullet2. Matthias Gocht (SC 1994 Oberland) 5 Punkte
bullet3. Lukas Bechler (TuS Coswig 1920) 5 Punkte
bullet13. Alexander ten Hagen (SV Görlitz 1990) 4 Punkte
bullet24. Vincent Hoffmann (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bulletU12 (34 Teilnehmer)
bullet1. Stefan Plaettner (SC 1911 Großröhrsdorf) 5½ Punkte
bullet2. Kilian Morawetz (USV TU Dresden) 5½ Punkte
bullet3. Markus Röpke (SC Einheit Bautzen) 5½ Punkte
bullet10. Felix Özkul (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet13. Friedrich ten Hagen (SV Görlitz 1990) 4 Punkte
bullet19. Matthias Krause (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bullet28. Maximilian Schulz (SV Görlitz 1990) 2½ Punkte
bullet31. Richard Heyne (SV Görlitz 1990) 2 Punkte
bulletU14 (25 Teilnehmer)
bullet1. Albert Lehr (SV Dresden-Striesen) 7 Punkte
bullet2. Sebastian Manecke (SV Ottendorf-Okrilla) 6 Punkte
bullet3. Tim Meier (SC 1994 Oberland) 5 Punkte
bullet24. Luise Heyne (SV Görlitz 1990) 2 Punkte
bulletU16 (25 Teilnehmer)
bullet1. Erik Schäfer (USV TU Dresden) 6½ Punkte
bullet2. Christopher Kunze (SG Grün-Weiß Dresden) 5½ Punkte
bullet3. Marcus Bochmann (SV Dresden-Striesen) 5 Punkte
bullet5. Daniel Reimann (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet8. Artur  Seibt (SV Görlitz 1990) 4 Punkte
bullet12. Philipp Noack (SV Görlitz 1990) 4 Punkte
bulletU18 (16 Teilnehmer)
bullet1. Rene Zimmermann (SC Einheit Bautzen) 5½ Punkte
bullet2. Tom Witschas (SC Einheit Bautzen) 5½ Punkte
bullet3. Eric Jahr (SV Dresden-Striesen) 5 Punkte
bullet5. Georg Rönsch (SV Görlitz 1990) 4 Punkte

bullet 1. Qualifikationsturnier zur BEM U10-U18 vom 28. bis 30.10.2005 in Waltersdorf
bulletU14 (14 Teilnehmer)
bullet1. Thomas Richter (SV Görlitz 1990) 5½ Punkte
bullet2. Johannes Pönisch (TuS Coswig 1920) 5 Punkte
bullet3. Richard Willmann (SV Dresden-Leuben) 5 Punkte
bulletU16 (13 Teilnehmer)
bullet1. Jakob Olbrich (USV TU Dresden) 5½ Punkte
bullet2. Thomas Grohmann (SV Dresden-Leuben) 5 Punkte
bullet3. Torsten Scharfe (SV Ebersbach) 5 Punkte
bullet6. Daniel Reimann (SV Görlitz 1990) 4 Punkte

bulletDeutschen Schnellschach-Einzelmeisterschaft der Frauen 2005 am 03./04.09.2005 in Halle (21 Teilnehmerinnen)
bullet1. Constanze Jahn (USV Halle) 9½ Punkte
bullet2. Sandra Ulms (SC Leipzig-Gohlis) 9½ Punkte
bullet3. Heike Vogel (SK Kerpen 64) 7½ Punkte
bullet17. Hannelore Neumeyer (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte

bullet 1. Deutsche Schach-Marathon-Blitzmeisterschaft am 27./28.08.2005 in Dresden (164 Teilnehmer)
bullet99. Thomas Liebs (SV Görlitz 1990) 49½ Punkte
bullet119. Jonas Schindler (SV Görlitz 1990) 43½ Punkte

bullet 7. Landesjugendspiele und 2. Sachsen-Jugendschnellschachmeisterschaft am 25./26.06.2005 in Chemnitz
bulletMannschaftswettkämpfe U14
bullet1. USG Chemnitz I 14:0 25.5
bullet2. USG Chemnitz II 11:3 19.5
bullet3. USV TU Dresden 10:4 19.0
bullet4. TuS Coswig 1920 9:5 17.5
bullet5. CSC Aufbau '95 6:8 13.0
bullet6. SV GW Niederwiesa 6:8 12.0
bullet7. SC Leipzig-Lindenau (w) 5:9 12.0
bullet8. Glauchauer SC 1873 5:9 10.0
bullet9. SV Görlitz 1990 5:9 9.5
bullet10. GW Niederwiesa (w) 5:9 9.0
bullet11. SV Fortuna Leipzig 4:10 10.5
bullet12. BSG Chemie Leipzig 4:10 10.5
bulletEinzelwettkämpfe U10 (17 Teilnehmer)
bullet1. Daniel Rührmund (SSV Wilthen) 6½ Punkte
bullet2. Konstantin Merker (TuS Coswig 1920) 5 Punkte
bullet3. Maximilian Neef (USV TU Dresden) 5 Punkte
bullet12. Friedrich ten Hagen (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bulletEinzelwettkämpfe U14 (22 Teilnehmer)
bullet1. Jonas Dünzel (SC 90 Niesky) 6 Punkte
bullet2. Maximilian Allert (USG Chemnitz) 6 Punkte
bullet3. Christopher Schätz (USG Chemnitz) 5 Punkte
bullet13. Thomas Richter (SV Görlitz 1990) 3½ Punkte
bullet18. Felix Özkul (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bullet22. Tobias Röntsch (SV Görlitz 1990) 0 Punkte

bullet Sachseneinzelmeisterschaft im Blitzschach am 12.06.2005 in Hartmannsdorf (33 Teilnehmer)
bulletFrauen
bullet1. Katrin Dämering (SC Leipzig-Lindenau) 5½ Punkte (A-Finale)
bullet2. Sandra Ulms (SC Leipzig-Gohlis) 2 Punkte (A-Finale)
bullet3. Hannelore Neumeyer (SV Görlitz 1990) 5 Punkte (B-Finale)
bullet4. Jeannine Reißmann (SG Neukirchen) 3½ Punkte (B-Finale)
bullet5. Heike Haustein (BSV Ehrenfriedersdorf) 1 Punkt (B-Finale)
Die Sieger der SEM 2005 im Blitzschach, 4. v.l. Hannelore Neumeyer

bullet Sachseneinzelmeisterschaft im Schnellschach am 11.06.2005 in Hartmannsdorf (45 Teilnehmer)
bulletFrauen
bullet1. Grit Kalies (Allianz Leipzig) 4 Punkte
bullet2. Katrin Dämering (SC Leipzig-Lindenau) 2½ Punkte
bullet3. Hannelore Neumeyer (SV Görlitz 1990) 2½ Punkte
bullet4. Jeannine Reißmann (SG Neukirchen) 2½ Punkte
Hannelore Neumeyer Die Sieger der SEM 2005 im Schnellschach, 2. v.l. Hannelore Neumeyer

bullet Kreis-Kinder- und Jugendspiele am 04.06.2005 in Boxberg (57 Teilnehmer in drei Gruppen)
bulletU8m
bullet3. Alexander ten Hagen (SV Görlitz 1990) 2 Punkte
bulletU12m
bullet1. Felix Özkul (SV Görlitz 1990) 4 Punkte
bulletU14m
bullet1. Thomas Richter (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet2. Tobias Rönsch (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bulletU16m
bullet2. Daniel Reimann (SV Görlitz 1990) 4 Punkte

bullet8. Chemnitzer Schachballturnier am 22.05.2005

Auch 2005 das Maß aller (Schachball-)Dinge: Motor Hainichen

Motor Hainichen hat auch 2005 das Schachball-Turnier des CSC Aufbau ´95 gewonnen und damit den im Vorjahr erstmals errungenen Titel verteidigt. In einem knappen Finale reichte letztlich - trotz einer 0:1-Fußball-Niederlage - der glückliche 3:1-Vorsprung aus dem Schachduell, um die zweite Vertretung des CSC Aufbau „in Schach“ zu halten. Im kleinen Finale setzte sich der Glauchauer SC gegen die erste Mannschaft des Gastgebers durch.

bulletEndstand:
bullet1. Motor Hainichen
bullet2. CSC Aufbau ´95 II
bullet3. Glauchauer SC
bullet4. CSC Aufbau ´95 I
bullet5. SV Eiche Reichenbrand
bullet6. Grün-Weiß Niederwiesa
bullet7. SV Görlitz 1990

Den Preis für den besten Punkte-Sammler (Fußball-Tore und Schachpunkte) holte sich Lars König vom SV Görlitz 1990.

bullet Deutsche Frauen-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände 2005 vom 14. bis 17.04.2005 in Halle (13 Mannschaften)
bullet1. Niedersachsen 8-2 28.0
bullet2. Sachsen-Anhalt I 8-2 26.5
bullet3. Nordrhein-Westfalen 8-2 24.0
bullet4. Baden 7-3 25.0
bullet5. Sachsen 6-4 25.0 mit Tatjana Melamed, Franziska Beltz, Sandra Ulms, Katrin Dämering, Martina Beltz, Hannelore Neumeyer, Franziska Niesch, Katja Köditz, Carmen Beltz

bullet13. Oberlausitzer Seniorenmeisterschaft vom 04. bis 09.04.2005 in Waltersdorf / Zittauer Gebirge
bulletAK 70 (26 Teilnehmer)
bullet1. Helmut Tritzschler (TSV Großschönau) 5½ Punkte
bullet2. Bernhard Dorawa (ESV Lok Sömmerda) 5½ Punkte
bullet3. Roland Scholze (BSW Lok Dresden) 5 Punkte
bullet7. Siegfried Grünig (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet10. Max Zingler (SC 1994 Oberland) 4 Punkte
bulletAK 60 (30 Teilnehmer)
bullet1. Rainer Siegmund (SV Dresden-Striesen) 5 Punkte
bullet2. Johannes Stavenhagen (SC 1911 Großröhrsdorf) 4½ Punkte
bullet3. Siegmar Müller (SC 1911 Großröhrsdorf) 4½ Punkte
bullet29. Manfred Reimann (SV Görlitz 1990) 2½ Punkte
bullet7. Sächsische Senioren-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2005 (34 Teilnehmer)
bullet1. Rainer Siegmund (SV Dresden-Striesen) 6 Punkte
bullet2. Siegfried Grünig (SV Görlitz 1990) 5½ Punkte
bullet3. Reinhold Hermann (SG Hohndorf) 5½ Punkte
bullet14. Max Zingler (SC 1994 Oberland) 4½ Punkte
bullet32. Manfred Reimann (SV Görlitz 1990) 2 Punkte

Zum Pressespiegel

bullet22. Äskulap-Turnier vom 23. bis 26.03.2005 in Görlitz (91 Teilnehmer)
bullet68. Peggy Flemming (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bullet71. Jonas Schindler (SV Görlitz 1990) 2½ Punkte
bullet80. Ullrich Praum (SV Görlitz 1990) 2½ Punkte

Zum Pressespiegel

Peggy Flemming

bullet3. Apotheken-Turnier vom 23. bis 26.03.2005 in Görlitz (54 Teilnehmer)
bullet3. Paul Nitsche (SV Görlitz 1990) 5½ Punkte
bullet7. Andreas Krakow (SV Görlitz 1990) 5 Punkte
bullet9. Anett Sänger (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet10. Daniel Reimann (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet15. Siegfried Lorenz (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet27. Werner Strozewski (SV Görlitz 1990) 3½ Punkte
bullet36. Thomas Richter (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bullet41. Manfred Arlt (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bullet46. Philipp Noack (SV Görlitz 1990) 2 Punkte
Paul Nitsche

bullet Zusatzqualifikationsturnier zur SEM 2005 am 12.03.2005 in Chemnitz
bulletU16
bullet1. Felix Hänse (SC Leipzig-Gohlis) 4 Punkte
bullet2. Daniel Reimann (SV Görlitz 1990) 3½ Punkte
bullet3. Kay Ehrlich (TSV Kitzscher) 2½ Punkte
bullet4. Andrej Klebanov (USG Chemnitz) 2½ Punkte
bullet5. Patrick Marsel (USV TU Dresden) 1½ Punkte
bullet6. Miguel Rivera Boris (SVM Wilkau-Haßlau) 1 Punkt

bullet Sachseneinzelmeisterschaften 2005 vom 17. bis 20.02.2005 in Sebnitz
bullet U18 (12 Teilnehmer)
bullet1. Rüdiger Kürsten (SV Lok Engelsdorf) 5½ Punkte
bullet2. Stefan Dück (SC Leipzig-Gohlis) 5 Punkte
bullet3. Christoph Natsidis (SC Leipzig-Gohlis) 5 Punkte
bullet4. Tom Witschas (SC Einheit Bautzen) 4½ Punkte
bullet5. Johannes Titz (SK König Plauen) 4 Punkte
bullet6. Paul Nitsche (SV Görlitz 1990) 3½ Punkte

bullet Bezirkseinzelmeisterschaft Dresden 2005 vom 16. bis 20.02.2005 in Sebnitz
bullet U16 (18 Teilnehmer)
bullet1. Lukas Böttger (SV Dresden-Leuben) 5 Punkte
bullet2. Jonas Dünzel (Schachclub 90 Niesky) 5 Punkte
bullet3. Ekkehard Schnoor (SG Grün-Weiß Dresden) 4½ Punkte
bullet6. Daniel Reimann (SV Görlitz 1990) 4½ Punkte
bullet11. Artur Seibt (SV Görlitz 1990) 3½ Punkte
bullet12. Georg Rönsch (SV Görlitz 1990) 3 Punkte
bullet U14 (20 Teilnehmer)
bullet1. Eric Tietz (SC Einheit Bautzen) 5½ Punkte
bullet2. Thomas Grohmann (USV TU Dresden) 5 Punkte
bullet3. Clemens Kircher (Löbauer SV) 5 Punkte
bullet8. Thomas Richter (SV Görlitz 1990) 4 Punkte
bullet19. Philipp Noack (SV Görlitz 1990) 2 Punkte

bullet10. Euroregionale Schachwoche vom 05. bis 13.02.2005 in Leutersdorf
bullet 3. Schnellschachturnier der Oppacher Mineralquellen am 08.02.2005 (35 Teilnehmer)
bullet1. FM Matthias Steinbacher (GER) 6 Punkte
bullet2. Frank Adam (SV Görlitz 1990) 6 Punkte
bullet3. IM Evgenij Piankov (UKR) 5½ Punkte
bullet Blitzschachturnier am 10.02.2005 (24 Teilnehmer)
bullet1. Ilmars Starostits 28 Punkte
bullet2. Edvins Kengis 26 Punkte
bullet3. Gedi Sarakauskas 25 Punkte
bullet4. Evgenij Piankov 22 Punkte
bullet5. Frank Adam (SV Görlitz 1990) 22 Punkte
Matthias Steinbacher, Frank Adam und Evgenij Piankov

© 2001-2011 Anett Sänger *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 02. Mai 2011